Mitglied werden

Aktuelles

04.08.2018, 13:00

Einladung zum 13. Natur­schutz­fest an der NABU-Hütte

Der NABU lädt alle im Raum Kai­sers­lautern beruflich oder ehrenamtlich aktiven Natur- und Um­weltschützer mit Ihren Familien erneut zum Natur­schutz­fest an die NABU-Hütte in Frankenstein ein. Das Fest soll eine Begegnungs­mög­lich­keit zum Kennen­lernen und Aus­tausch des ehren­amtlichen und beruf­lichen Natur­schutzes in der Re­gion Kaisers­lautern sein. Selbst­ver­ständ­lich sind auch Natur­schützer der benach­barten Land­kreise und alle Freunde des NABU eingeladen.

Naturschutzfest 2018

Weiterlesen …

Newsletter abonnieren

Newsletter kündigen

    Suche

Achtung Krötenwanderung!

04.03.2015, 07:46 von J.Reincke

Achtung Krötenwanderung

Wenn am Ende des Winters die Temperaturen steigen und es anfängt zu regnen, erwachen tau­sende Kröten, Frösche und Molche aus der Winterstarre und machen sich auf den Weg zu ihren Laichgewässern. Jetzt heißt es Vorsicht für alle Autofahrer/-innen!

Auch in Stadt und Landkreis Kaiserslautern sind etliche Ehrenamtliche an den Straßen unterwegs, um die Amphibien vor ihrem Tod zu schützen. Denn auf dem Weg zu den Laichgewässern, müssen die Tiere auf ihrer bis zu 2 Kilometern langen Reise oftmals stark befahrene Straßen überqueren. NABU-Gruppen aus ganz Rheinland-Pfalz stellen am Straßenrand Schutzzäune auf, an denen die Tieren in Eimern gefangen und von den Ehrenatmlichen über die Straße getragen werden.

Wenn auch Sie sich vorstellen können, als Krötenschützerin oder Krötenschützer aktiv zu werden, melden Sie sich bitte bei uns per E-Mail: amphibienschutz@NABU-KL.de.

Zurück