Mitglied werden

Aktuelles

21.03.2017, 17:00

Vortragsabend: Verbesserung der Artenvielfalt durch heimische Blütenpflanzen für Schmetterlinge, Wildbienen, Hummeln & Co.

Blühende Randstreifen, bunte Wiesen oder natur­nahe Ver­kehrsinseln – wo die leben­dige Natur im Siedlungs­raum Platz findet, atmen nicht nur die mensch­lichen Bewoh­nerinnen und Bewoh­ner auf. Auch Stein­hummel, Distel­fink und Co. finden neuen Lebens­raum. Den benö­tigen die Tiere dringend, denn bebaute Flächen und Straßen nehmen immer mehr Raum ein. Umso wichtiger ist es, auch im direk­ten Wohn­um­feld des Men­schen für ein grünes Wege­netz zu sorgen und bunte Tritt­steine für unsere Nach­barin Natur zu schaffen. Natur­nah gestal­tete Flächen sind die grünen Visiten­karten einer Kom­mune. Sie steigern außer­dem den Wohn­wert im Sied­lungs­raum und laden zum Ver­wei­len, Staunen und Erleben ein.

Weiterlesen …

Newsletter abonnieren

Newsletter kündigen

    Suche

Kinderfahrt ins Naturkundemuseum DÜW

30.03.2012 - 31.03.2012

Staunen im Naturkundemuseum
Staunen im Naturkundemuseum

Zum Beginn der Ferien planen wir einen Ausflug für Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren ins Naturkundemuseum Bad Dürkheim (Pollichia-Museum).

Weitere Informationen zur Anmeldung, Fahrtzeiten u.s.w. folgen in Kürze.

 

Eine ähnliche Veranstaltung haben wir im Jahr 2006 durchgeführt. Die Rückschau finden Sie hier:

Kinderfahrt Naturkundemuseum

Weitere Bilder von der Kinderfahrt 2006 gibt es hier:

weitere Bilder

 

Zurück